Bild Wicklungen SW Hintergrund

Produkte.

Voll auf Draht.

ATE Asynchronmotoren Baureihe (AC)

Bei den Asynchronmotorkomponenten handelt es sich um ein sehr ausgereiftes Motorenkonzept, das häufig als Antriebstechnologie aufgrund seiner bewährten Robustheit und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis favorisiert wird.

# Statordurchmesser:
# Drehzahlbereich:
# Abgabeleistung:
# Dauerdrehmoment:
24 – 640 mm
bis 300.000 min-1
bis 500 kW
bis 5.000 Nm

Vorteile von Asynchronmotoren

- günstige Herstellkosten
- Magnetlos
- Kein Drehzahlgeber
- Kein VPM
- Robust
- Feldschwächbar
- Geringste Verluste bei max. Drehzahl
aufgrund von Feldschwächung

Anwendungen

  • Schleif-Fräs-Drehspindeln
  • Hauptspindelantriebe
  • Flüssigkeitspumpen und Kompressoren
  • Klimasysteme
  • Antriebsstränge
  • Prüfstandsantriebe
  • Schwerlastfahrzeuge
  • Diesel- und Hybridantriebe
  • Pod-Antriebe
  • Inboard-Antriebe (Wellenantriebe)
  • Großklimageräte
  • Schwungmassen- und Energiespeicher

Für andere Baugrößen bzw. Sondertypen nehmen Sie Kontakt mit ATE auf.